Sonntag, 5. Juni . 17 Uhr

„The Crazy Star – Hommage à Corinne“ Tenne

Franz Schubert: Fantasie f-Moll

D 940 für Klavier zu vier Händen

 

Sándor Veress: Diptych

für Bläserquintett (1968, AEA)

 

Ursina Maria Braun: „The Crazy Star“

für zwei Violoncelli und Klavier zu vier Händen (2008, AEA)

 

György Ligeti: 10 Stücke

für Bläserquintett (1968)

 

Franz Schubert: Sonate in A-Dur

D 574 für Violine und Klavier (1817)

 

 

Azahar Ensemble:

André Cebrián Garea, Flöte

María Alba Carmona Tobella, Oboe

Antonio Lagares Abeal, Horn

María José García Zamora, Fagott

Miquel Ramos Salvadó, Klarinette

 

Irene Abrigo, Violine

Ursina Maria Braun, Violoncello

Sebastian Braun, Violoncello

Hyung-Ki Joo und Yu Horiuchi, Klavier

 

 

Tickets

Ende ca. 19 Uhr

AEA = Aargauer Erstaufführung